Chemotechnische Industrie

MOMENTIVE

Element14* PDMS-Öle (ehemals BAYSILONE M-Öle)

Siliconöle sind lineare Polymere, deren Kettenlängen von 2 Si-Atomen bis weit über 1000 Si-Atome reichen können. Zwischen den Silicium-Atomen befindet sich jeweils eine Sauerstoffbrücke. Im Vergleich zu Mineralölen ist die Viskositäts-Temperatur-Abhängigkeit der Siliconöle deutlich niedriger.

Charakteristisch ist auch ihr hohes Spreitungsvermögen, mit der die Ausbildung besonderer Eigenschaften, beispielsweise Hydrophobie oder Antischaumwirkung, einhergeht.

Eine wichtige Eigenschaft von Siliconölen ist ihr inertes Verhalten gegenüber anderen Substraten. Durch die Einführung von organischen Resten, wie Amino- oder Glykolresten, kann ein abgestuftes Polaritätsverhalten von Siliconöl hergestellt werden, das zu deutlich modifizierten Eigenschaften führt. Diese Methode erlaubt es, spezielle Leistungsmerkmale chemisch vorzuprogrammieren.

* Trademark of Momentive Performance Materials Inc.

Cyclische Silicon Öle

Polydimethylsiloxane mit ringförmiger Struktur stellen wir als niedermolekulare Varianten zur Verfügung. Speziell für Anwendungsgebiete wie in den Bereichen Textil oder Oberflächenbehandlung sind Cyclopentasiloxan (D5-Cyclus) zu bevorzugen.

Die hervorrangende Spreitfähigkeit kombiniert mit einem charakteristischem Abdampfverhalten stellt ein ideales temporäres (flüchtiges) Transportmedium zur homogenen Verteilung von Wirksubstanzen in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen dar.

Siliconprodukte für den Pflegebereich

Für den Pflegebereich bieten die Momentive Perfomance Materials ein breites Spektrum an Siliconprodukten von PDMS-Ölen, Alkyl Aryl Polysiloxanen, Siliconpolyethern, aminofunktionellen Siloxanen und Siliconwachsen an.

Informationen auf Anfrage unter infohedingerde

Die Broschüre Homecare finden Sie hier als pdf zum Download.